Anbieterkennzeichnung gemĂ€ĂŸ § 5 Telemediengesetz (TMG) und Informationspflicht im Sinne des § 55 Rundfunkstaatsvertrags (RStV).

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Pressestelle
Tel.: (030) 32684-136
Fax: (030) 32684-193
E-Mail: presse­(Àt)erzbistumberlin.de
Postanschrift:
Postfach 040406
10062 Berlin

Das Erzbischöfliche Ordinariat Berlin ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts
Vertretungsberechtigter: Generalvikar PrÀlat Tobias Przytarski

Registergericht: Amtsgericht Berlin Mitte

Inhaltlich Verantwortlicher: Pressesprecher Stefan Förner (Anschrift wie oben).

BezĂŒglich der Struktur des EBO bildet der Internetauftritt den Ist-Stand ab.

 
Copyright

Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten sind ausdrĂŒcklich untersagt, mit Ausnahme des Hinunterladens einer einzigen Kopie des Materials auf einen einzelnen Computer fĂŒr Ihren ausschließlich persönlichen, privaten Heimgebrauch und auch dies nur unter der Voraussetzung, dass die Urheber- und sonstigen Rechte nicht verletzt und die Urheberbezeichungen nicht beeintrĂ€chtigt werden.

 
Hinweise zu Links

Unser Angebot umfasst Verweise (Links) zu anderen Angeboten im Internet. Die auf den gelinkten Seiten wiedergegebenen Tatsachenbehauptungen und MeinungsĂ€ußerungen liegen in der alleinigen Verantwortung der jeweiligen Autoren und geben nicht zwingend unsere Meinung wieder. Durch das Urteil vom 12. Mai 1998 “Haftung fĂŒr Links” (312 O 85/98) hat das Landesgericht Hamburg eindeutig entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat, also haftbar gemacht werden kann. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrĂŒcklich von diesen Inhalten distanziert. Die Pressestelle des Erzbischöflichen Ordinariats Berlin distanziert sich hiermit ausdrĂŒcklich von allen Inhalten sĂ€mtlicher gelinkter Seiten auf www.erzbistumberlin.de und verweist darauf, dass sie weder Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten hat, noch sich diese Inhalte zu eigen macht.