Wil kommt von den Philippinen. Vor mittlerweile sechs Jahren ist er in Berlin angekommen und arbeitete als Lehrer. Heute ist er mit seinem Master fertig und kennt die Stadt und auch Deutschland von einer ganz anderen Seite. Er ist gesellschaftlich aktiv, ist der "Außenminister" der katholischen Studierendengemeinde Berlin und setzt sich fĂŒr Migranten in Brandenburg ein. Seine Heimat ist Manila, die Hauptstadt der Inselgruppe im Pazifik. Was ihm hier fehlt und was er nicht vermisst, erzĂ€hlt in dieser Episode, genau wie seine Geschichte als er im heißen Manila startete und auf dem zugefrorenen Flughafen Tegel mitten im Januar ankam.

Episode anhören

MP3 Audio [31 MB]MP4 AAC Audio [22 MB]MPEG-4 ALAC Audio [145 MB]DownloadShow URL Es muss kann nicht leicht gewesen sein als Teenager aus dem Sudetenland bis hoch an die Ostsee-KĂŒste zu reisen. Zumindest nicht wenn man bedenkt, dass die Familie von Maria Salzmann kein Auto oder gar ein funktionierendes Flugnetz hatte. Es war kurz nach dem Ende des zweiten Weltkrieges, als sie mit ihrer Familie ihre “Scholle” verlassen musste. Als von der roten Armee Vertriebene wurden Sie in eine ganz […]

Episode anhören

MP3 Audio [53 MB]MP4 AAC Audio [45 MB]MPEG-4 ALAC Audio [266 MB]DownloadShow URL Cornelia Wehr ist mit Leib und Seele Lehrerin. Bereits in ihrer Jugend hat sie sich um andere gekĂŒmmert. Das KĂŒmmern hat sie bis heute bewahrt, da sie bis zum Karfreitag ihre liebe Mutter begleitete. Cornelia Wehr ist frĂŒh Schulleiterin geworden und hat zeitlebens in Berlin gewohnt. Ganz bewusst sogar in West-Berlin. Es war ihr ein Ärgernis, wenn Kinder im “Bundesgebiet” fragten ob sie aus Ost- oder West-Berlin […]

Episode anhören

MP3 Audio [68 MB]MP4 AAC Audio [56 MB]MPEG-4 ALAC Audio [409 MB]DownloadShow URL Ich habe mich Ende MĂ€rz / Anfang April ins Autogesetzt und und bin zusammen mit Walter Wetzler in die Mark gefahren. Dort ist das kleine StĂ€dtchen Briesen (Mark), direkt an der Autobahn der Freiheit. Dort habe ich MartinPatzelt getroffen. Mit ihm habe ich eine etwas ungewöhnlichere Folge Gesichter & Geschichten aufgenommen. Ich habe ihn in seinem Haus besucht. Das Heim ist sehr einladend, lebendig. Überall sind Andenken verstreut […]

Episode anhören

Manfred GlÀser war Kern-Physiker und hat sich sein Leben in Potsdam geschaffen. Er hat erlebt wie die Stadt nach dem Krieg daniederlag und wie sie mit viel Geld nach der Wende neu errichtet wurde. "Die Stadt hat funktioniert, wir hatten zu Essen, aber es fehlte das Leben."

Episode anhören

Jan-Niklas ist HĂ€rtefallberater beim Jesuiten FlĂŒchtlingsdienst in Berlin. HĂ€rtefallberater ist man im Ehrenamt und so tut er dies in seiner Freizeit – quasi als Hobby.

Episode anhören

Victoria Wodniok ist noch sehr jung im Vergleich zu den anderen Protagonisten dieser Podcastreihe. Doch ich wurde auch einer Veranstaltung angesprochen und danach gefragt doch mal eine Geschichte einer jungen Person darzustellen. Nach einigem Überlegen habe ich jemanden gefunden. Victoria Wodniok. Sie erzĂ€hlt eine Geschichte des haderns, der Rebellion und einem heilen FamilienglĂŒck.

Episode anhören

MP3 Audio [85 MB]MP4 AAC Audio [52 MB]MPEG-4 ALAC Audio [267 MB]DownloadShow URL Auf meiner Suche nach dem alten West-Berlin habe ich diesmal mit Uta Slotosch gesprochen. Als wir in ihrem Garten gesprochen haben, war es noch warm und sonnig – die ersten Tage des Herbstes 2018. Sie hat ein sehr vielseitiges Leben gelebt, ist aber noch lange nicht am Ziel angekommen. In ihrem Leben hat die beruflich unstete Frau viel probiert. Sie war Mitarbeiterin in der US Botschaft, war […]

Episode anhören

MP3 Audio [69 MB]MP4 AAC Audio [56 MB]MPEG-4 ALAC Audio [394 MB]DownloadShow URL 1943 wurde Elisabeth Seifert geboren – heute heißt sie Preuschoff. Elisabeth Preuschoff hat ihr Leben in Berlin-Charlottenburg verbracht. In der Enge der Mauer, aber auch mit dem Wissen um ihre Freiheit. Das leben begann fĂŒr sie in Charlottenburg in mitten von TrĂŒmmern und umgeben von Ruinen. Aber eine Leidenschaft hat sie sich bewahrt: das Autofahren. Ihr Großonkel war Konsul in Persien und so lernte sie sich schon […]

Episode anhören

MP3 Audio [28 MB]MP4 AAC Audio [27 MB]MPEG-4 ALAC Audio [120 MB]DownloadShow URL Petra Gerbert ist Mitglied im Kreuzbund. Der Kreuzbund ist ein Verein, der aus alkoholkranken Menschen besteht. Hier helfen sie sich gegenseitig und sorgen auch fĂŒr eine gemeinsame alkoholfreie Freizeit. NatĂŒrlich ist das nicht alles was Petra Gerbert ausmacht. Bei weitem nicht. Sie lebt weit draußen in Tegel und liebt ihre Katzen. Leicht hatte sie es meist nicht in ihrem Leben. Das VerhĂ€ltnis zum Vater war schwierig, der […]

Episode anhören